Telefon ✆ +49 (0) 2324 77 74 3

Alter Kohlenweg 65 • 45549 Sprockhövel

Durchlauf-Tauchreinigungs-Anlage Baureihe -DTR-

Mehrzonen-Tauch-Reinigungsanlage -DTR-
für Gewichte bis zu 3500 kg – z.B. zum Reinigen von Kugellagern, Wälzlagern usw.

Es erfolgt die Endreinigung und Konservierung der komplett montierten Lager vor dem Versand.
Die Anlage ist mit einem automatischen Rollenbahn-Transportsystem ausgestattet und arbeitet im Taktbetrieb. Das Teilespektrum der Lager reicht von 250 mm bis 1600 mm Durchmesser. Das Gericht beträgt max. 3.00 kg/Charge.

Die Durchlaufanlage arbeitet im Tauchverfahren. In den ersten beiden Zonen werden die Lager gereinigt und gespült. Darauf folgt eine Zone mit Dewatering, um Restwasser aus den Teilen zu verdrängen. Eine anschließende Langzeitkonservierung schützt die Lager für den Transport in alle Welt. In der Abtropfstation kann das überschüssige Konservierungsmedium ablaufen und über ein Auffangbecken zurück in den Tank gepumpt werden. Anschließend erfolgt das automatische Verpacken im Inlinebetrieb.

Die Tauchzonen sind mit hydraulischen Hub-/Senkstationen ausgestattet, welche die Lager in den jeweiligen Becken mehrfach ein- und austauchen (Oszillieren). Dadurch durchspült das Medium die Lager (Käfig und Rollen) und es wird eine gute Reinigungswirkung bzw. Konservierung erzielt. Das Reinigungs- und Spülbecken verfügt über einen Fluttank. Mit einer Umwälzpumpe wird das Medium im Kreislauf gefördert und es entsteht eine Oberflächenflutung. Aufschwimmende Öle und Verunreinigungen werden in den Fluttank gespült. Der installierte Ölabscheider (Koalizenzabscheider) trennt das Öl vom Reinigungsmedium und verlängert die Einsatzdauer des Mediums.

Um Verschleppungen zwischen den Zonen zu verringern, hat jede Station ein automatisch höhenverstellbares Blassmesser. Der effektive Luftstrom wird von einem Hochdruckventilator erzeugt.

In den einzelnen Stationen kann innerhalb der Taktzeit die Oszillationshäufigkeit gewählt werden. Die Nutzfläche der Rollenbahnsegmente beträgt 2.00 x 2.00 mm.

Technische Ausstattung:

  • Anlagenausführung aus Edelstahlblech, 1.4301
  • Rollen- oder Kettenfördersystem
  • Wärmedämmung mit Abdeckblech aus VA
  • Oberflächenflutng mit Umpumpeinrichtung
  • Reinigungsluken je Tank
  • Grobfilter / Siebkorb im Mediumrücklauf
  • Niveauüberwachung mit Sicherheitsabschaltung
  • Nachfülleinrichtung für die Tanks
  • Hubtore zwischen den Zonen
  • Eintauchpumpen mit Hartmetall-Gleitringdichtungssatz
  • Schaltschrank ausgeführt nach VDE 0113
  • SPS-Steuerung

Optionen:

  • Wasseraufbereitungssysteme
  • Abblasmesser zwischen den Stationen
  • Transportsysteme für die Zu- und Abführung
  • Filterstation im Pumpenhauptstrom
  • Magnetabscheider im Mediumrücklauf
  • Ölabscheider/Plattenphasentrenner
  • Automatische Nachdosierung des Reinigers
  • Schmutzwasser-Destillieranlage
  • Schwadenkondensatoren

X
X